Download Allgemeine Verkehrslehre by Dr. Emil Sax (auth.) PDF

By Dr. Emil Sax (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine Verkehrslehre PDF

Similar german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra resources for Allgemeine Verkehrslehre

Example text

Auch hier also sehen wir eine Befreiung aus dem früheren Zustande größerer örtlicher Ge bundenhei t wie bei der Bodenkultur, nur in entgegengesetzter Richtung. Die Wirkung ist eine verschiedengradige bei den einzelnen Industriezweigen, je nachdem der Wert der Rohmaterialien an dem Werte der Erzeugnisse einen größeren oder geringeren Anteil hat. Hierzu kommt, daß heutzutage angesichts des Verhältnisses zwischen den Transportkosten und dem Preise der Fabrikate die Versendungsweite bei so vielen der letzteren nahezu gleichgültig geworden ist, gegenüber anderen den Absatz bestimmenden Umständen, so daß schon die kleinsten Vorteile im Preise oder in der Qualität einem einzelnen Unternehmen die Überlegenheit in der Konkurrenz innerhalb der weitesten Gebiete sichert, was das Verhältnis der Industrie verschiedener Länder zueinander 40 Die wirtschaftliche Entwicklung unter dem Einflusse der Verkehrsmittel.

Der hierdurch ausgeübte Druck auf den Preis muß eine Anregung zur Zunahme des Verbrauches mit sich bringen,. was die Wirkung hat, die erfolgte Produktionsteigerung aufrecht zu 'erhalten, unter Umständen allenfalls sie noch weiter zu führen. Unter dieser Entwicklung leiden selbstverständlich diejenigen Produzenten, welche nicht in der Lage oder willens sind, es ihren Konkurrenten gleichzutun. Dazu kommt danri die Verbilligung der Produktionskosten, welche in der Verbilligung des Bezugs der Rohstoffe gelegen ist.

Aus diesem Grunde standen in früheren Zeiten bei noch unvollkommenen Verkehrsmitteln nur die kost barsten Waren unter dem vollen Einflusse der preisausgleichenden Konkurrenz verschiedene:r, auch entlegener Erzeugung- und Verbrauchstätten, waren andere Güter dagegen nur in beschränktem Umfange transportfähig und die wohlfeileren überhaupt nur lokal absatzfähig. Daher gelangten gerade die Gegenstände des Massenverbrauches der Bevölkerung nur innerhalb eines engeren Umkreises in Verkehr, mit Ausnahme einzelner Güter allgemeinen Begehrs, die nur an gewissen Örtlichkeiten gewonnen werden können und für welche das entsprechende VerZeitschr.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 12 votes