Download Analytiker-Taschenbuch by E. Kenndler, J. F. K. Huber (auth.), Prof. Dr. Rolf PDF

By E. Kenndler, J. F. K. Huber (auth.), Prof. Dr. Rolf Borsdorf, Prof. Dr. Wilhelm Fresenius, Dr. Helmut Günzler, Dr. Walter Huber, Prof. Dr. Hans Kelker, Prof. Dr. Ingo Lüderwald, Prof. Dr. Günter Tölg, Prof. Dr. Dr. Hermann Wisser (eds.)

Der Band eight des bewährten und erfolgreichen Laborhandbuches für Analytiker stellt aktuelle Methoden der chemischen, klinisch-chemischen und Umweltanalytik praxisnah dar. Der Basisteil wurde um eine Liste wichtiger Bücher erweitert.

Show description

Read or Download Analytiker-Taschenbuch PDF

Best german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra resources for Analytiker-Taschenbuch

Sample text

5 Flammenlose AAS nach Hydridbildung des Analyten Hydrid-AAS . . . . . . . . . Entwicklung und Grundprinzip der Methode . . Miiglichkeiten und Probleme der Hydriderzeugung Prinzipien und Probleme des Hydridtransportes Prinzipien und Probleme der Hydridatomisierung . Nachweisvermiigen der Hydrid-AAS . . . 1 Kaltdampftechnik zur Quecksilber-Bestimmung in der AAS Entwicklung und Grundprinzip der Methode . . . . 2 49 49 49 50 51 51 52 52 53 53 54 56 56 56 59 60 60 60 60 62 62 67 68 69 69 70 71 72 72 73 73 38 K.

4). 2. Trocknungsphase: Die langsame, gesteuerte Aufheizung des Graphitrohres dureh direkte elektrische Widerstandsheizung auf Temperaturen zwischen 50 und 200°C fiihrt zur Verdampfung des Losungsmittels, welches durch strom en des Argon (Sehutzgas) entfernt wird, Dauer: 15-60 s. 3. Veraschungsphase: Die gesteuerte Aufheizung des Graphitrohres auf 200 bis ca. 2000°C dient vorwiegend del' Abtrennung storender Matrixlibersehiisse und del' Stabilisierung/Isoformierung del' zu bestimmenden Spuren (Matrix-Spur-Trennungen).

Chromatogr. 357:69 (1986) 26. M. A. Pulsipher, R. S. Johnson, K. E. Markides, J. S. Bradshaw, M. L. Lee, J. Chromatogr. Sci. 24:383 (1986) 27. J. S. Bradshaw, S. K. Aggarwal, Ch. A. Rouse, B. J. Tarbet, K. E. Markides, M. L. Lee, J. Chromatogr. 405: 169 (1987) 28. J. Buijten, L. Blomberg, S. Hoffmann, K. Markides, T. Wiinnman, J. Chromatogr. 301: 265 (1984) 29. A. Bemgard, L. Blomberg, M. Lymann, S. Claude, R. Tabacchi, JHRC&CC 10:302 (1987) Methodische FOI,ts('hritte del' Gasehromatographic 33 30.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 33 votes