Download Antikorruptionssysteme für die strategische Beschaffung: by Stefanie Opitz PDF

By Stefanie Opitz

Zunehmende Regelungen zur Korruptionsbekämpfung haben den Verantwortungs- und Haftungsrahmen von Unternehmen enorm erweitert. Es stellt sich die Frage, in welche Compliance-Maßnahmen Unternehmen investieren sollten, um Korruption wirksam zu verhindern. In diesem Kontext analysiert Stefanie Opitz die Akzeptanz verschiedener Compliance-Management-Systeme von Mitarbeitern des strategischen Beschaffungsbereichs. Auf foundation fundierter Literaturrecherchen, theoretisch-konzeptioneller Grundlagen und eines Triangulationsansatzes zeigt sie in zwei empirischen Untersuchungen auf, welche Dimensionen ein Compliance-Management-System umfasst, welche Systeme von Mitarbeitern akzeptiert werden und welche Compliance-Typen sich daraus ableiten lassen.

Show description

Read or Download Antikorruptionssysteme für die strategische Beschaffung: Konzeption und Akzeptanz PDF

Similar german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra resources for Antikorruptionssysteme für die strategische Beschaffung: Konzeption und Akzeptanz

Example text

B. Arnold (2008), Carter (2000a), Carter (2000b), Cooper et al. (1997), Forker/Janson (1990), Wood (1995a), Wood (1995b), Turner et al. (1994), Dubinsky/Gwin (1981), Mocan (2004), Maier (2001), Celentani/Ganuza (2002), Ashforth/Anand (2003), LambertMogiliansky/Sonin (2005). 166) Vgl. Arnold (2008). 167) Vgl. Carter (2000a). 168) Vgl. Celentani/Ganuza (2002) und Lambert-Mogiliansky/Sonin (2005). 169) Vgl. Rose-Ackerman (1999), S. 3-4 und 225-229. Lange Zeit wurde die Meinung vertreten, dass Korruption auch positive Folgen haben kann.

195. 164) Vgl. Rabl (2008), S. 45-49. 165) Vgl. z. B. Arnold (2008), Carter (2000a), Carter (2000b), Cooper et al. (1997), Forker/Janson (1990), Wood (1995a), Wood (1995b), Turner et al. (1994), Dubinsky/Gwin (1981), Mocan (2004), Maier (2001), Celentani/Ganuza (2002), Ashforth/Anand (2003), LambertMogiliansky/Sonin (2005). 166) Vgl. Arnold (2008). 167) Vgl. Carter (2000a). 168) Vgl. Celentani/Ganuza (2002) und Lambert-Mogiliansky/Sonin (2005). 169) Vgl. Rose-Ackerman (1999), S. 3-4 und 225-229.

Strukturbezogene Beschaffungsstrategien zielen auch darauf ab, dass eine entsprechende Organisationsstruktur geschaffen wird. 85) Diese sind langfristig veränderbar, begrenzen aber kurzfristig den Handlungsspielraum für das Beschaffungsmanagement. 86) Zu den internen Rahmenbedingungen zählen Strukturgegebenheiten des Unternehmens wie z. B. die Betriebsgröße, der Standort, die Branche, die Rechtsform und die Beschaffungsorganisation und Vorgaben anderer Funktionsbereiche wie z. B. 87) Beschaffungspolitische Handlungsmöglichkeiten werden daneben auch durch die Marktgegebenheiten, d.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 38 votes