Download Bankwirtschaft: Teil 1: Programmierte Aufgaben mit Lösungen by Wolfgang Grundmann, Corinna Heinrichs PDF

By Wolfgang Grundmann, Corinna Heinrichs

Das erprobte Prüfungstraining „Bankwirtschaft“ ist gezielt auf die prüfungsrelevanten Themen fokussiert, damit Sie sicher wissen, worauf es in der Prüfung ankommt. Es bietet die Möglichkeit, das in der Ausbildung erlernte Wissen selbstständig anzuwenden und dient der systematischen Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Dieser Teil 1 enthält über four hundred programmierte Aufgaben mit ausführlichen Lösungshinweisen. Die Themen sind dem aktuellen Prüfungskatalog für die Abschlussprüfung im Fach Bankwirtschaft entnommen. Die Aufgabenstellungen sind handlungs- und entscheidungsorientiert. Die Lösungshinweise enthalten nachvollziehbare Rechenwege, Erläuterungen, Übersichten sowie Verweise auf wichtige Rechtsvorschriften. Die völlig neu bearbeitete eight. Auflage wurde auf den rechtlich aktuellen Stand gebracht. Die Aufgaben zur Lastschrift wurden auf das SEPA-Lastschriftverfahren umgestellt. Zusätzlich wurde die Aufgabensammlung durch neue prüfungsrelevante Aufgaben erweitert.

Show description

Read or Download Bankwirtschaft: Teil 1: Programmierte Aufgaben mit Lösungen PDF

Similar german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit offer Chain Partnern empfohlen.

Additional resources for Bankwirtschaft: Teil 1: Programmierte Aufgaben mit Lösungen

Sample text

Wie informieren Sie Frau Schmalfuß richtig? A Bei Postzustellung werden Bankkarte und PIN getrennt verschickt. B Die Bankkarte kann nur für eine Person, aber für mehrere Konten ausgestellt werden. C Bei fehlendem Guthaben bzw. fehlender Kreditlinie dürfen dem Kundenkonto Beträge belastet werden, die über den individuellen Verfügungsrahmen des Kunden hinausgehen. D Pro Konto wird stets nur eine PIN vergeben. E Die Bankkarte kann nur auf den Namen des Kontoinhabers oder eines Bevollmächtigten ausgestellt werden.

B Die Vollmacht tritt erst mit Eintritt des Todes in Kraft. C Die Vollmacht erlischt mit der Vorlage eines Erbscheins. D Martin Gertz handelt nach dem Tode Frank Kapellans als Bevollmächtigter der Erben. E Die Vollmacht kann zu Lebzeiten vom Vollmachtgeber und nach dem Tode des Vollmachtgebers von den Erben des Vollmachtgebers jederzeit widerrufen werden. Mit dem Widerruf erlischt die Verfügungsberechtigung des Bevollmächtigten. F Eine Vollmacht für den Todesfall muss nach den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches notariell beglaubigt werden.

Konto Aufgabe I-45 25 Anderkonten Welche Aussagen über Anderkonten sind richtig? A Kontoinhaber von Anderkonten können Angehörige der steuerberatenden Berufe sein. B Bei Anderkonten ist das kontoführende Kreditinstitut verpflichtet, die Herkunft der Mittel zu prüfen. C Guthaben auf Anderkonten können verzinst und bei Vorliegen eines Freistellungsauftrages ohne Zinsabschlagsteuer gutgeschrieben werden. D Anderkonten können als Kontokorrentkonten sowohl kreditorisch als auch debitorisch geführt werden.

Download PDF sample

Rated 4.07 of 5 – based on 5 votes