Download Basiswissen Public Relations: Professionelle Presse- und by Robert Deg PDF

By Robert Deg

Ein betont praxisorientiertes Buch, das das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschreibt. Es konzentriert sich auf handfeste Informationen, wie guy mit Medien bzw. der Öffentlichkeit arbeiten kann. An geeigneter Stelle werden immer wieder kurze Beispiele bzw. Fälle aus der Praxis zur Veranschaulichung herangezogen. Relevantes Hintergrundwissen wird vermittelt und insbesondere auf die Anforderungen der Journalisten eingegangen. Für die sechste Auflage wurde der Band überarbeitet, aktualisiert und um Hinweise zum Umgang mit dem wichtigen Thema Social Media ergänzt.

Show description

Read or Download Basiswissen Public Relations: Professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit PDF

Similar german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen battle, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Extra info for Basiswissen Public Relations: Professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Example text

43. PR-Konzept 39 Häufigkeit der Maßnahmen und deren Zeitpunkte PR-Aktivitäten sollten einer gewissen Dramaturgie folgen. Die Frage lautet: Wann gehe ich mit welcher Nachricht wie an die Medien? Es gibt immer wieder Anlässe wie z. B. Messen oder Produktneueinführungen, die eine Steigerung der Aktivität erforderlich machen. In der Vorausplanung sollte dies unbedingt berücksichtigt werden. Daneben muss auch Abseits der besonders PR-trächtigen Zeiten ein kontinuierlicher Dialog mit den Medien gepflegt werden.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Man schickt seinen Pressetext via E-Mail an newsak- 50 Medienlandschaft / Verteiler tuell und sagt an welche Art von Medien man ihn verschickt haben möchte. Diese Dienstleistung kostet natürlich. de zu nennen. de steht für Informationsdienst Wissenschaft und richtet sich an Verbreiter von wissenschaftlichen Inhalten jeder Art. Betreiber sind ein paar Hochschulen, die diesen Dienst innerhalb weniger Jahre zu einem der wichtigsten Plattformen dieser Art gemacht haben.

Ein zu allgemein gehaltenes Ziel wie „Bekanntheit fördern“ ist zwar besser als nichts, allerdings fällt die Arbeit leichter, wenn das Ziel möglichst detailliert umschrieben wird. Aus der vorhergehenden Analyse und der Erstellung der Kernthesen ergeben sich in aller Regel konkrete Zieldefinitionen. ) vorhanden sind oder wie man sie beschaffen kann. Die einzelnen Punkte behandle ich später noch ausführlich. 38 PR-Konzept Budget Allgemeine Aussagen können hierzu nicht getroffen werden. Die Höhe des Budgets ist abhängig von den jeweiligen Maßnahmen.

Download PDF sample

Rated 4.05 of 5 – based on 23 votes