Download Bericht Uber das Jahr 1952 by Ulrich Lüttge, Wolfram Beyschlag, Burkhard Büdel, Dennis PDF

By Ulrich Lüttge, Wolfram Beyschlag, Burkhard Büdel, Dennis Francis, John Cushman

Show description

Read Online or Download Bericht Uber das Jahr 1952 PDF

Similar german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Additional info for Bericht Uber das Jahr 1952

Example text

Combretaceae. Westafrikanische Arten von Combretum s. KEAY 1950. Myrtaceae. In seiner graBen Bearbeitung der Gattung I ugenia (in Malaya) vereinigt HENDERSON (1949) Syzygium, Cleistocalyx und Acmena wieder unter Eugenia sens. ; Eugenia wird in flinf Sektionen gegliedert. \I eine Ubersicht uber die malesischen Arten von Eugenia sens. lat. und beschrieb 18 neue Arten, die alle abgebildet wurden. - Eine Anzahl M. von den Molukken, von Neuguinea und den Salomonen bearbeitete WHITE 1951. - Dber Xanthostemon und Kjellbergiodendron, s.

Borneenses (subgen. Indocarex) und Sclericulmes (subgen. Carex). - Die Carex-Arten von Hawaii revidierte KRAUS 1950. Ficinia-Arten Siidafrikas, vgl. LEVYNS 1947. Gahnia. -Arten, vgl. BENL 1950. Pycreus: neue annuelle Arten aus dem tropischen Afrika, vgl. NELMES 1951/11. - Rhynchosporoideae: K UKENTHAL setzte seine monographischen Studien iiber die R. fort 1949-1952. - Tetraria: siidafrikanische Arten, s. LEVYNS 1947. - Cyperaceae Liberias: vgl. NELMES und BALDWIN 1952. - Die von BRASS in Neuguinea gesammelten C.

MATUDA 1950. , s. MILNEREDHEAD 1950. - Schliissel der Kongo-Marantaceae: LEONARD und MULLENDERS, unter' Mitarbeit von MILNE-REDHEAD-Kew, 1950. Burmanniaceae. , s. A. C. BRADE 1947. Orchidaceae. Von CORRELL liegt ein schones Werk tiber die in Nordamerika und Nordmexiko einheimischen Orchideen VOL Die gartnerischen Beitrage darin stammen von WHERRY und WATKINS. - Mit Untersttitzung von 1. H. WILLIs-Melbourne beginnt \V. H. NICHOLLS die "Orchids of Australia" herauszugeben (Teil I). Das Werk soIl 600 farbige Tafeln und entsprechende Begleittexte umfassen.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 47 votes