Download Marketingmanagement der Beratungsunternehmung: Theoretische by Kurt Jeschke PDF

By Kurt Jeschke

Obwohl die einzel- und gesamtwirtschaftliche Bedeutung der Unternehmensberatung kontinuierlich gestiegen ist, spiegelt sich diese Entwicklung bislang nicht adäquat in der betriebswirtschaftlichen Beratungsforschung wider. Insbesondere die Untersuchungen zu den Gestaltungsanforderungen an das strategische und operative Marketingmanagement von Beratungsunternehmen sind bis heute fragmentarisch und weisen erhebliche Forschungslücken auf.

Auf der Grundlage einer umfassenden Aufarbeitung theoretischer und empirischer Ergebnisse der betriebswirtschaftlichen Beratungsforschung entwickelt Kurt Jeschke mit Hilfe aktueller Forschungsansätze der Marketingtheorie einen konzeptionellen Rahmen für das Marketingmanagement der Unternehmensberatung. Unter Berücksichtigung branchen-, unternehmens- und klientenspezifischer Einflussfaktoren werden die Ziele, Strategien und Instrumente eines advertising (Marketing-Mix) für Unternehmensberatungsdienstleistungen diskutiert. Grundlegende Gestaltungsanforderungen an die Marketingorganisation und das Marketingcontrolling werden ebenso untersucht wie die Herausforderungen an das Qualitätsmanagement für professionell erbrachte Unternehmensberatungsleistungen.

Show description

Read more

Download Auswirkungen des Electronic Commerce auf juristische by Martin Schüngel PDF

By Martin Schüngel

Juristische Fachverlage gehören zu den Branchen, deren Kerngeschäft digitalisierbar ist, sich schrittweise ins net verlagern und dort nach neuen Regeln betrieben werden könnte. Erste große Pilotprojekte sind allerdings fehlgeschlagen. Nicht nur die Technologie und ihre Anwendung, sondern auch die Geschäftsmodelle und die neuen Rezeptions-gewohnheiten der Nutzer befinden sich noch in der Entstehungsphase.
Martin Schüngel untersucht, wie sich die Branchenstruktur juristischer Fachverlage ändern wird und wie Geschäftsmodelle gestaltet sein müssen, um die Chancen des digital trade zu nutzen und seinen Risiken zu begegnen. Er erfasst, bündelt und interpretiert beste-hende Ansätze des digital trade im Hinblick auf ihre Eignung für juristische Fachverlage und leitet Prognosen für die zukünftige Entwicklung ab. Die gewonnenen Erkenntnisse werden abschließend mittels einer umfangreichen empirischen examine überprüft, und es werden relevante Einflussfaktoren und traits für die Branchenentwicklung identifiziert, etwa die langfristige Verdrängung von Printprodukten durch Onlineprodukte als wichtigste Verlagsangebote.

Show description

Read more

Download Lernen — das gegenwärtige Ereignis für die Zukunft: Wie man by Eberhard Merz PDF

By Eberhard Merz

Neue Techniken und rasante Veränderungen in der Arbeitswelt zwingen zu ständigem Dazulernen. Wie aber können wir professionell und wirksam lernen? Wie können wir in der betrieblichen regimen sicherstellen, daß ein kontinuierlicher Verbesserungsprozeß stattfindet und dieses "Heute-besser-als-gestern-und-morgen-besser-als-heute" zur selbstverständlichen Kultur im Unternehmen wird? Die Antwort ist einfach: Es gilt, Situationen zu schaffen, bei denen Lernen unvermeidbar ist! In diesem Buch wird auf der Grundlage einer über viele Jahrzehnte hinweg erfolgreich erprobten Praxis beschrieben, wie solche Situationen mit nachhaltiger Wirkung und mit hervorragendem Nutzen erzeugt und "Business as traditional" werden. Es handelt sich um ein authentisches, auf selbst erlebten und entwickelten Inhalten beruhendes Werk. Für jeden Aspekt des Lernens im beruflichen Umfeld werden Informationen sowie Wissen und Erfahrungen weitergegeben und erprobte Methoden aufgezeigt, die direkt umsetzbar sind. Interessant ist das Buch für das administration von produzierenden und Dienstleistungsunternehmen sowie von Non-Profit-Organisationen.

Show description

Read more

Download New Public Service: Öffentlicher Dienst als Motor der by Univ.-Prof. Dr. Rainer Koch, Univ.-Prof. Dr. Peter Conrad PDF

By Univ.-Prof. Dr. Rainer Koch, Univ.-Prof. Dr. Peter Conrad (auth.), Univ.- Prof. Dr. Rainer Koch, Univ.- Prof. Dr. Peter Conrad (eds.)

Der ?ffentliche Dienst soll zum Motor der augenblicklich laufenden Staats- und Verwaltungsmodernisierung werden. Der Sammelband stellt die wichtigsten Diskussionsans?tze und Probleme hierzu dar, diskutiert Herangehensweisen und vergleicht Instrumente. Aus dem foreign vergleichenden Vorgehen werden wichtige Erkenntnisse f?r die Umsetzung in Deutschland gewonnen. Folgende Themen werden behandelt:

- ?ffentliche Dienste im Rahmen der allgemeinen Modernisierung des Managements von Staat und Verwaltung
- Strategische Konzepte/Politische Bedingungen der Modernisierung des ?ffentlichen Dienstes
- Flexibilisierung des Dienstrechts, der Laufbahnstrukturen, der Arbeitsorganisation und der Personalkostenbudgetierung
- Kontraktmanagement und dezentrale agency des Personalmanagements
- Ans?tze einer prozessorientierten Steuerung des individuellen Leistungsverhaltens
- administration Development/Berufsethik und Wissensmanagement
- Gesellschaftliche Kosten und Nutzen der Modernisierung

"New Public carrier" wendet sich an thematisch entsprechend befa?te F?hrungskr?fte bzw. Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Beratung sowie Dozenten und Studierende der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften - insbesondere der Verwaltungswissenschaft bzw. der ?ffentlichen Betriebswirtschaftslehre.

Univ.- Prof. Dr. Rainer Koch ist Mitglied des Instituts f?r Verwaltungswissenschaft am Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften der Universit?t der Bundeswehr Hamburg.
Univ.- Prof. Dr. Peter Conrad ist Leiter des Instituts f?r Personalmanagement am Fachbereich P?dagogik der Universit?t der Bundeswehr Hamburg.

Show description

Read more

Download Humangenetik by Professor Dr. rer. nat. habil. Werner Buselmaier, Priv.-Doz. PDF

By Professor Dr. rer. nat. habil. Werner Buselmaier, Priv.-Doz. Dr. med. Gholamali Tariverdian (auth.)

Zahlreiche beeindruckende Bilder, klar konzipierte Ubersichten, knappe Merksatze und ein umfassendes Glossar machen dieses Werk zu einem idealen Lehrbuch und Nachschlagewerk. Dabei dienen die theoretischen und molekularbiologischen Grundlagen dem tieferen Verstandnis klinischer Zusammenhange. Auf die Darstellung genetischer Syndrome und Krankheitsbilder mit erblicher Komponente ebenso wie auf alle Aspekte der genetischen Beratung und pranatalen Diagnostik haben die Autoren besonderes Gewicht gelegt. Hochaktuell und praxisnah ist dieses Lehrbuch ein Mu? fur Studenten, Gynakologen und Padiater.

Show description

Read more

Download Deliktsrecht by Professor Dr. Maximilian Fuchs (auth.) PDF

By Professor Dr. Maximilian Fuchs (auth.)

Ziel des Lehrbuches ist es, in die Grundlagen des Deliktsrechts (Unerlaubte Handlungen, Gefahrdungshaftung) einzufuhren und zugleich einen Beitrag zur klausurtechnischen Bewaltigung deliktsrechtlicher Ubungs- und Examensaufgaben zu leisten. Deshalb wird die Behandlung jeder deliktsrechtlichen Anspruchsgrundlage mit Ausfuhrungen zu ihrer Funktion eingeleitet. Daran schlie?t sich jeweils ein Abschnitt "Tatbestandliche Voraussetzungen" an. Wie kaum ein anderes Rechtsgebiet des BGB ist das Deliktsrecht von der Rechtsprechung gepragt. Darum werden die wichtigsten Entscheidungen zum Deliktsrecht mit Sachverhalt und Entscheidungsgrunden berucksichtigt. Damit bietet das Lehrbuch eine lebendige Erorterung des Stoffes. Rechtsprechung und Literatur wurden gegenuber der Vorauflage umfassend ausgewertet und aktualisiert.

Show description

Read more

Download Jahrbuch zur Mittelstandsforschung 1/2003 by Eva May-Strobl, Olga Suprinovič (auth.) PDF

By Eva May-Strobl, Olga Suprinovič (auth.)

Das Institut für Mittelstandsforschung Bonn veröffentlicht hiermit das siebte Jahrbuch zur Mittelstandsforschung. Auch dieser Band bietet wissenschaftliche Aufsätze und Expertisen zum Thema Mittelstand.

Das Buch enthält folgende Beiträge:

" Eva May-Strobl und Olga Suprinovic: Die Eignung des Unternehmensregisters zum Aufbau eines Existenzgründungspanels
" Reinhard Clemens, Hans-Jürgen Wolter und Thorsten Schenk: Die Konjunkturberichterstattung des IfM Bonn. Ansätze zur Identifizierung einer Mittelstandskonjunktur
" Gunter Kayser und Brigitte Günterberg: Selbständigkeit im künstlerischen Bereich in Nordrhein-Westfalen

Show description

Read more