Download Prozessmanagement: Ein Leitfaden zur prozessorientierten by Jörg Becker, Martin Kugeler, Michael Rosemann PDF

By Jörg Becker, Martin Kugeler, Michael Rosemann

Prozessmanagement ist ein Leitfaden zur Gestaltung prozessorientierter Unternehmen. Der vorgestellte Ansatz zur Einführung, Umsetzung und kontinuierlichen Wahrnehmung des Prozessmanagements ist konsequent praxisorientiert. Die notwendigen Aktivitäten werden dabei zugleich hinsichtlich des cutting-edge in den Bereichen Organisationslehre und Informationsmanagement kritisch reflektiert. Das Buch folgt den einzelnen Phasen eines Vorgehensmodells, das sich in der Praxis bereits mehrfach bewährt hat. Der Projektablauf wird anhand einer durchgehenden Fallstudie, dem Prozessmanagementprojekt eines modernen Dienstleistungsunternehmens, beschrieben. Checklisten fassen die abgeleiteten Handlungsempfehlungen für jede Projektphase zusammen. Neu werden weitere Anwendungsgebiete der Prozessmodellierung, wie das offer Chain administration, das patron courting administration, die Simulation, die ERP-Einführung und das Workflowmanagement, diskutiert. Verschiedene aktuelle Fallstudien zeigen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der aufgezeigten Konzepte des Prozessmanagements.

Show description

Read more

Download Arbeit im Schatten: Wo Deutschlands Wirtschaft wirklich by Friedrich Schneider PDF

By Friedrich Schneider

Die Schattenwirtschaft ist mit 364 Milliarden Euro oder 16,7 Prozent des ofiziellen Bruttoinlandsprodukts (BIP) für das Jahr 2004 in Deutschland enorm hoch. Über den Umfang, die Ursachen und die gesamtwirtschaftlichen Wirkungen der Schattenwirtschaft - insbesondere den Rückgang der Steuer- und Sozialabgaben - wird in der Öffentlichkeit immer wieder intensiv diskutiert. Kontrovers sind die Ansichten darüber, welche wirtschaftspolitischen Maßnahmen die richtigen sind, um der Schattenwirtschaft wirksam zu begegnen. Zum ersten Mal gibt ein Buch einen - basierend auf umfangreichen Untersuchungen des Autors sowie gestützt auf Zahlen und Fakten - einen umfassenden und intestine verständlichen Überblick über die Ursachen und Auswirkungen der Schwarzarbeit in Deutschland. Einzigartig ist die Darstellung der Entwicklung der Schwarzarbeit in a hundred and ten Ländern weltweit.
Für Zündstoff in der öffentlichen Diskussion wird insbesondere das Kapitel 6 sorgen, in dem der Autor den Nachweis erbringt, dass rechtsstaatliche Institutionen wie die Regierung, Gewerkschaften aber auch Arbeitgeberverbände unter unveränderten Vorzeichen wenig Interesse an einer wirksamen Bekämpfung der Schwarzarbeit haben können und warum alle Maßnahmen halbherzig sind, einem Scheingefecht gleichkommen.
Der Autor zeigt die Interaktion der Schattenwirtschaft mit der offiziellen Wirtschaft auf und gibt konkrete wirtschaftspolitische Empfehlungen, wie es gelingen kann, die Schattenwirtschaft in Deutschland einzudämmen.

Prof. Dr. Friedrich Schneider arbeitet am Institut für Volkswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität Linz. Er ist einer der führenden Experten weltweit zum Thema Schattenwirtschaft.

Show description

Read more

Download Technische Mechanik 4: Hydromechanik, Elemente der Hoheren by Dietmar Gross, Werner Hauger, Peter Wriggers PDF

By Dietmar Gross, Werner Hauger, Peter Wriggers

Dieser Band ist der vierte Teil des Lehrbuches uber Technische Mechanik fur Ingenieurstudenten und Praktiker aller Fachrichtungen. Behandelt werden

- Hydromechanik

- Grundlagen der Elastizitatstheorie

- Statik spezieller Tragwerke

- Schwingungen kontinuierlicher Systeme

- Einfuhrung in die Stabilitatstheorie

- Viskoelastizitat und Plastizitat

- Numerische Methoden in der Mechanik.

Das Werk enthalt zahlreiche durchgerechnete Beispiele, die das Verstandnis des Stoffes erleichtern. Band 1 behandelt die Statik, Band 2 die Elastostatik, Band three die Kinetik.

Show description

Read more

Download Publizieren,Promovieren — leicht gemacht: Step by Step by Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Janni, Prof. Dr. med. K. Friese PDF

By Priv.-Doz. Dr. med. Wolfgang Janni, Prof. Dr. med. K. Friese (auth.)

Kennen Sie die Angst vor dem leeren, weissen Blatt, wenn Sie einen Fachartikel oder einen Vortrag halten sollen? Publizieren, Promovieren – Gewusst wie hilft Ihnen, alle Klippen auf dem Weg zur medizinischen Publikation oder Doktorarbeit zu umschiffen. Die Autoren verfügen über jahrelange Erfahrungen in der Betreuung von DoktorandInnen und nehmen Sie praxisnah und mit plastischen Bildern an die Hand, damit Sie Ihre Publikation oder Doktorarbeit erfolgreich abschließen können.

Show description

Read more

Download Gestaltung von Funktionskostenrechnungen: Theorie, Empirie by Frank-Michael Brinkmann PDF

By Frank-Michael Brinkmann

Kostenrechnungssysteme werden üblicherweise gesamtunternehmensbezogen konzipiert. Ein einziges Kostenrechnungskonzept muss dabei die wachsende Heterogenität der Anforderungen sowie die steigende Diversifikation der betrieblichen Leistungserstellung in einem betriebsübergreifend homogenen Rechnungssystem bewältigen. Dieser Anspruch erscheint bei zunehmender Komplexität und Dynamik der Strukturen unrealistisch.

Frank-Michael Brinkmann veranschaulicht die Entwicklung von flexiblen Partialkostenrechnungen. Er legt dabei die funktionale Sichtweise der Unternehmung zu Grunde und untersucht die wesentlichen Einflussfaktoren und Freiheitsgrade für die Gestaltung einer funktionsbezogenen Kostenrechnung. Am Beispiel der betrieblichen Funktion Instandhaltung entwickelt er empirisch gestützte praxisorientierte Vorschläge für eine Instandhaltungskostenrechnung.

Show description

Read more

Download Betriebsorganisation im Unternehmen der Zukunft by Holger Luczak (auth.), Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. PDF

By Holger Luczak (auth.), Univ.-Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Holger Luczak, Dr.-Ing. Volker Stich (eds.)

Leitstrategien zur wirtschaftlichen Entwicklung sind die Säulen der Unternehmensplanung. Eine zentrale Leitstrategie liefert die Rationalisierungsforschung. Sie betrachtet die Betriebsorganisation als Kern des Unternehmens. Als dritte section der Rationalisierung hat sie nach der Mechanisierung und Automatisierung die Informatisierung identifiziert.

Das vorliegende Buch trägt neue Ansätze für betriebsorganisatorische Problemlösungen zusammen. Dargestellt werden die dynamische Gestaltung von Wertschöpfungspartnerschaften und Lieferketten, die systematischen Strukturveränderungen im provider und die von Mobilität und Wissensmanagement geprägte Technologieeinsatzplanung. Die Beschreibungen der jeweiligen Projekte und ihrer Modellbildung sind Beispiele der neuen Leistungsfähigkeit zukunftsorientierter Unternehmen.

Show description

Read more

Download Risiko- und Wertmanagement in Banken: Der Einsatz by Gerhard Schröck PDF

By Gerhard Schröck

Die Bezeichnung RAROC (Risk-Adjusted go back on Capital) ist mittlerweile auch in der deutschsprachigen Bankenwelt bekannt. Leider sind den potentiellen Anwendern häufig weder der Begriff noch die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten klar. Gerhard Schröck behebt dieses Defizit, indem er einerseits definiert, wie sich risikobereinigte Rentabilitätskennzahlen in die Ziele des Risikomanagements bei Kreditinstituten einordnen lassen. Andererseits analysiert der Autor die breitgefächerte Eignung innerhalb der Gesamtbankensteuerung. Dabei reicht das Spektrum von der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Anforderungen über die Shareholder price examine, der optimalen Kapitalallokation, dem strategischen administration bis hin zur Gestaltung ökonomisch sinnvoller Entlohnungs- und Anreizsysteme bei Banken.

Show description

Read more

Download Globalisierungstendenzen intermediärer Dienstleistungen by Josef Behofsics PDF

By Josef Behofsics

Der tertiäre Sektor hat in den vergangenen Jahrzehnten in den industrialisierten westlichen Ländern einen beachtlichen Aufschwung erlebt. Von diesem development haben vor allem die intermediären Dienstleistungen, insbesondere die Wirtschaftsdienste, profitiert. Josef Behofsics erklärt diese Entwicklung anhand des theoretischen Bezugsrahmens und einer empirischen Untersuchung über schweizerische, US-amerikanische und österreichische Wirtschaftsdienste. Der Autor berücksichtigt hierbei besonders Bildung, Ausprägung, spezifische Merkmale, typische Parameter und standortpolitische Implikationen von internationalisierenden Unternehmen.

Show description

Read more

Download Der Ingenieur als GmbH-Geschäftsführer by Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Dipl.-Betr.-Päd. Andreas Sattler, PDF

By Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH) Dipl.-Betr.-Päd. Andreas Sattler, Heinz-Peter Verspay (auth.)

Die meisten GmbHs werden von Gesch?ftsf?hrern geleitet, die weder Juristen noch Betriebswirte sind. Es gibt jedoch zahlreiche Gesetze und Richtlinien, die ein Gesch?ftsf?hrer kennen und beachten mu?; auch unterliegt die einschl?gige Rechtsprechung st?ndigen Ver?nderungen und Erweiterungen. Dieses Buch gibt insbesondere dem Ingenieur als Gesch?ftsf?hrer einer GmbH wichtige Hinweise zu Themen wie Haftungsfragen, Strafvorschriften, Sorgfaltspflichtverletzungen, die Verantwortung der GmbH Dritten gegen?ber. Die zahlreichen Beispiele und F?lle sind sorgf?ltig ausgew?hlt und genau auf den Ingenieur als GmbH-Gesch?ftsf?hrer abgestimmt. Die Autoren sind erfahrene Experten und Berater f?r Rechts- und Managementfragen.

Show description

Read more