Download Chemotherapie: Ergebnisse, Probleme und Arbeitsmethoden by Manfred Oesterlin PDF

By Manfred Oesterlin

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Chemotherapie: Ergebnisse, Probleme und Arbeitsmethoden PDF

Best german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit provide Chain Partnern empfohlen.

Extra info for Chemotherapie: Ergebnisse, Probleme und Arbeitsmethoden

Example text

_ _11_. _11_. 11. ·_i------------- (+) 27. 1~1 (+) 28. 11. (+) _____________ ++ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _± _________ _ (+) Plasmodien 45 flußt werden. Diese Differenzierung läßt sich bis jetzt im Tierversuch ni~ht verifizieren, hier kann nur das Resultat der Klinik entscheiden. Anders verhält es sich natürlich mit dem chemotherapeutischen Index, der auch hier nie groß genug erzielt werden kann, da in praxi doch eine Dezimierung dieser biologischen Werte resultiert. 9. Proteosoma praecox. Blutbild (Giemsa-Färbung) Wichtiger als die Bestimmung der Wirkungs breite ist die Frage nach dem Angriffspunkt des Malariamittels.

__ 16. 6. 1~ 18 8ubcutan 1 2 1 3 1 4 1 5 1 6 1 7 1 8 I I 18 1 20 1 21 1 18 I 19 I 19 I 20 1 6. _ ecru pro Tier = 0,45 -0,45 0,25 0,27 0,23 6. rug pro 20~_ 50 50 ~ ~ 12,5 6. 6. 10%; 5% 18 0,24 0,12 0,12 12,5 6,25 6,25 ( +) (+ ) - (+ ) -=_ + + 0 I 0 0 0 _0_ _0_1±L (+) j-+ +± 0 I_O__O __O __O __~---±- (+) _t_l~ ___0_ _0_ _0_ _0__ ~I_O_ ++ ---±-i-I- I++++I+-L j-----I--I----------1---'-1------'-0 0 0 0 0 + I --------- - - - - - - 1 - --- - -=1=--- - --j----- 0 0 0 0 0 ++ -0--0--0--0- (+) t 0 0 0 -01+ 1 -------,--- * - 1 ~ ~ ~'I ~.

2, 55, 1929. , Compt. rend. S6c. biol. 95, 1130, 1926. , Centralbl. f. Bakt. 1. , 130, 498, 1934. , Adams, A. U. , Ann. trop. Med. 28, 501,1929. , Arch. f. Schiffs- U. Tropenhyg. 21, 53, 1917. 31) Aristow8ky, W. , Centralbl. f. Bakt. , 94, 448, 1925. 32) Illert, E. Zeitschr. f. Hyg. 100, 350, 1923. 33) Reiter, Klin. Wschr. 5, 444, 1926. 34) Reiter, Dermat. Wschr. 1929, II, 1929. 35) Hilgermann, Deutsche Med. Wschr. 1981, I, S. 488. , Abderhaldens Handb. d. biol. , VIIlj2, 670. 37) Fortner, Klin.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 39 votes