Download Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices by Günter Greff PDF

By Günter Greff

Günter Greff lernte Verkaufen von der "Pike" auf bei einem führenden europäischen Büromaschinenhersteller. Zu seiner Unternehmensgruppe zählen heute mehrere Unternehmen, die sich mit Telemarketingtraining, Multimedia- und Direktvertriebsberatung beschäftigen. Greff ist Gründungsmitglied der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marktorientierte Unternehmensführung e. V. der Universität Leipzig, Dozent an der Bayerischen Akademie der Werbung, München, und Mitglied der nationwide audio system organization, united states. Er ist Autor der bei Gabler erschienenen Erfolgstitel "Telefonverkauf mit noch mehr Power", "Call heart Management", "ABC des name middle administration" und "Durchbruch zum JA!"

Show description

Read or Download Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices professionell einsetzen PDF

Best german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra resources for Das 1 × 1 des Telefonmarketing: Tele- und Internetservices professionell einsetzen

Sample text

Ich sauge deiner Stimme Ton In die Wurzeln meines Mutes. Ich kiisse Dich durch den langen Draht, Du meinziges, du Liebes! Was ich dir - nahe - je Bases tat, Aus der Ferne bitt ich: Vergib est (Joachim Ringelnatz) IV. Die Marketingidee Nicht nur die richtige Strategie, sondem auch die ziindende Idee macht Telemarketing erfolgreich. Sie werden jetzt einige spannende Beispiele lesen. Priifen Sie, ob Sie das eine oder andere verwenden konnen. Hier ist Stehlen ausdriicklich erlaubt, nein, sogar erwiinscht (vgl.

Erlsie legt Wert auf einen qualifizierten Ausbildungsplan fur die Telemarketer. 5. Erlsie versteht zu motivieren und die Fluktuation niedrig zu halten. 6. Erlsie kann die Statistiken der Telefonanlage interpretieren. 7. Erlsie kennt sich aus mit Telefon- und Computertechnik. 8. Erlsie kann planen (vordenken ist besser als nachdenken). 9. Erlsie kann die wichtigsten Computerprogramme (Tabellenkalkulation, Datenbank, Textverarbeitung) selbst bedienen. 10. Erlsie kann Menschen fuhren. 11. Erlsie ist bereit zu experimentieren, ohne leichtsinnig zu sein.

Dann mlissen wir wissen, warum? 3. Er kauft gar nicht. Auch dann mlissen wir wissen, warum? Und dann wird entschieden, wie es mitjeder Adresse weitergeht und wer sie wie bearbeitet. Flir jede Adresse wird der Kreis geschlossen. ~ DO 1. Setzen Sie aufSchnelligkeit. Angeforderte Unterlagen mlissen am gleichen Tag verschickt werden. 2. Noch besser: Faxen Sie! Schnelligkeit ist heute wichtiger als ein F arbprospekt. 3. Vergessen Sie die "Rlickmeldung" nicht. Das bedeutet das "closed" beim Closed-Loop-Marketing.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 29 votes