Download Der GmbH-Geschaftsfuhrer: Rechte und Pflichten, Anstellung, by Rocco Jula PDF

By Rocco Jula

Jeder Gesch?ftsf?hrer wird mit einer Vielzahl von Pflichten konfrontiert. Als leitendem supervisor stehen ihm aber auch zahlreiche Gestaltungsinstrumente zur Verf?gung. Um seine Aufgaben ordnungsgem?? erf?llen und seine Handlungsspielr?ume effektiv nutzen zu k?nnen, ist f?r den Gesch?ftsf?hrer die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen unerl?sslich. Auch ist er daran interessiert, seine haftungsrechtlichen Risiken zu erkennen und zu minimieren. Der vorliegende Band stellt in seinem ersten Teil die wichtigsten Aufgaben des Gesch?ftsf?hrers dar. Ausf?hrlich informiert wird ?ber die rechtlichen Grundlagen und den Inhalt seiner einzelnen Rechte und Pflichten. Der zweite Teil dieses Ratgebers betrifft den pers?nlichen prestige des Gesch?ftsf?hrers. Den Schwerpunkt bildet hierbei der Anstellungsvertrag. Die beim Abschluss und bei der Beendigung des Anstellungsvertrags auftretenden Rechtsfragen werden umfassend er?rtert. Hierbei wird auch eine Beratungshilfe f?r die inhaltliche Gestaltung des Anstellungsvertrags gegeben. Der zweite Teil enth?lt zudem einen detaillierten Abschnitt zur Versorgung des Gesch?ftsf?hrers. Im dritten Teil werden die haftungs- und strafrechtlichen Folgen f?r den GmbH-Gesch?ftsf?hrer detailliert dargestellt. Hierbei wird das Augenmerk insbesondere auch darauf gerichtet, inwieweit die haftungsrechtliche Verantwortung, z.B. durch Versicherungsl?sungen oder vertragliche Gestaltungen minimiert werden kann.

Show description

Read or Download Der GmbH-Geschaftsfuhrer: Rechte und Pflichten, Anstellung, Vergutung und Versorgung, Haftung und Strafbarkeit (German Edition) PDF

Best commercial books

International Commercial Litigation: Text, Cases and Materials on Private International Law

This conscientiously based, practice-orientated textbook offers every little thing the legislation scholar must find out about foreign advertisement litigation. The powerful comparative part offers a thought-provoking overseas point of view, whereas even as permitting readers to realize particular insights into litigation in English courts.

Limits of Patentability: Plant Sciences, Stem Cells and Nucleic Acids

SpringerBriefs in Biotech Patents offers well timed studies on highbrow homes (IP) matters and patent features within the box of biotechnology. during this quantity the bounds of patentability are addressed, a query that's usually raised in terms of biotechnological innovations: the 1st part addresses present matters within the patentability of crops produced via primarily organic techniques together with the talk among farmer’s privilege and patent exhaustion with admire to seeds within the US.

Commercial Contracts. A Practical Guide to Deals, Contracts, Agreements and Promises

This booklet goals to give an explanation for the foundations of agreement legislations for the businessman, and to place these rules into their advertisement context. somebody interested by advertisement transactions wishes no less than a uncomplicated realizing of the rules of agreement legislations - the criminal framework for all advertisement task.

Economic Impacts of Intellectual Property-Conditioned Government Incentives

This publication presents new insights into the industrial affects, strategic targets and felony buildings of an rising department of presidency incentives conditioned on assembly highbrow property-related standards. regardless of changing into extra universal in recent times, such incentives – starting from patent expense subsidies and patent field tax deductions to inventor remuneration schemes – are nonetheless under-researched.

Extra resources for Der GmbH-Geschaftsfuhrer: Rechte und Pflichten, Anstellung, Vergutung und Versorgung, Haftung und Strafbarkeit (German Edition)

Sample text

Korporativer Satzungsbestandteil gewollt ist oder ob es sich nur um eine sonstige willkürliche Bestimmung in der Satzung (unechter Satzungsbestandteil) handelt. Im ersten Fall, wenn die Bestimmung als echter Satzungsbestandteil qualifiziert wird, stellt das Recht zur Geschäftsführung ein Sonderrecht des in der Satzung Benannten dar. Dieses Sonderrecht ist dem Begünstigten nur durch Satzungsänderung entziehbar. Ist also beispielsweise ein Gesellschafter in der Satzung als Geschäftsführer vorgesehen und ist diese Bestimmung als Sonderrecht ausgestaltet, so kann ihm dieses Recht nur dadurch entzogen werden, indem mit satzungsändernder Mehrheit der Gesellschaftsvertrag entsprechend geändert wird.

Diese Personen können nach zutreffender Ansicht als Geschäftsführer fungieren9. In den Fällen, in denen sich der Geschäftsführer jedoch definitiv nicht in Deutschland aufhalten darf etwa weil er schon rechtskräftig abgeschoben worden ist und ihm auch in absehbarer Zukunft aufgrund einschlägiger, ausländerrechtlicher Vorschriften keine Aufenthaltsgenehmigung erteilt werden wird -, muss das Registergericht eine Eintragung des Geschäftsführers versagen. Tipp! Soll ein ausländischer Geschäftsführer bestellt werden, bei dem es mit der Eintragung Probleme geben könnte, ist es empfehlenswert, zunächst die Praxis des zuständigen Handelsregisters zu ermitteln.

Der Geschäftsführer vertritt die GmbH außerdem in allen Gerichtsprozessen. Er nimmt sämtliche Prozesshandlungen vor. Wird gegen die GmbH ein erfolgloser Zwangsvollstreckungsversuch unternommen und anschließend die Abgabe der eidesstattlichen Versicherung beantragt, so ist der Geschäftsführer verpflichtet, das Vermögensverzeichnis der GmbH an Eides statt zu versichern. Geschäftsführer als „oberster“ Vertreter 34 1. Teil Der organschaftliche Status des GmbH-Geschäftsführers 2. Unbeschränkbarkeit und Unübertragbarkeit der Vertretungsmacht Vertretungsmacht ist „unantastbar“ Die Vertretungsmacht des Geschäftsführers ist grundsätzlich unentziehbar und mit Wirkung für das Außenverhältnis unbeschränkbar.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 43 votes