Download Der Konzernabschluß: Die Bilanzierungspraxis dt. Konzerne by Werner Schuhmann PDF

By Werner Schuhmann

Gestützt auf angelsächsische Vorbilder, hat die konsolidierte Konzern­ bilanz seit den dreißiger Jahren, und besonders nach dem Zweiten Weltkrieg, auch in Deutschland zunehmend an Bedeutung gewonnen. über das Wesen der Konzernbilanz - und somit auch über die Kon­ solidierung - bestehen aber im Schrifttum und in der Praxis noch erhebliche Meinungsverschiedenheiten. Die vorliegende Arbeit versucht, zur Klärung dieser Streitfragen beizutragen. Sie beschränkt sich dabei auf solche Probleme, die für deutsche Verhältnisse proper sind, und berücksichtigt insbesondere die Auffassung der Praxis, die sich in den veröffentlichten konsoli­ dierten Abschlüssen und Geschäftsberichten deutscher Konzerne widerspiegel t. Wird - wie in dieser Schrift - der Konzern als einheitliches Unter­ nehmen definiert, dann muß die Konzernbilanz die Bilanz dieser Wirtschaftseinheit sein, und aus dieser Eigenschaft auch das Kon­ solidierungsverfahren abgeleitet werden. In der betriebswirtschaftlichen Literatur wurde - soweit sie dem Verfasser bekannt geworden ist - bisher die Meinung vertreten, der Gedanke der wirtschaftlichen Einheit des Konzerns habe sich in der Praxis nicht durchgesetzt und würde bei der Aufstellung von konsolidierten Abschlüssen nicht berücksichtigt. In dieser Arbeit konnte im Gegensatz dazu nachgewiesen werden, daß die Mehrzahl der deutschen Konzerne die konsolidierte Rech­ nung nicht lediglich als eine Spezialbilanz der Obergesellschaft, son­ dern als Abschluß einer wirtschaftlichen Einheit betrachtet. Diese Auffassung wird vor allem deutlich bei der Behandlung zwischen­ gesellschaftlicher Gewinne: in den meisten publizierten Konzern­ abschlüssen sind die Zwischengewinne - zumindest aus dem Vor­ ratsvermögen - eliminiert.

Show description

Read Online or Download Der Konzernabschluß: Die Bilanzierungspraxis dt. Konzerne PDF

Similar german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen battle, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Extra info for Der Konzernabschluß: Die Bilanzierungspraxis dt. Konzerne

Sample text

1954, S. ; 1955, S. ; 1956, S. ; 1957, S. ; 1958, S. 48 ff. 4. Gelsenkirchener Bergwerks-Aktiengesellschaft, Essen, Geschäftsberichte zum 30. 9. 1954, 1955, 1956, 1957, 1958 jeweils o. S. 5. Hüttenwerke Siegerland Aktiengesellschaft, Siegen, Geschäftsberichte zum 30. 9. 1954, S. ; 1956, S. ; 1957, S. ; 1958, S. 61 ff. 6. Klöck:ner-Werke Aktiengesellschaft, Duisburg, Geschäftsberichte zum 30. 6. 1956, S. ; 1957, S. 41 ff. Mertens schlägt vor, in einem neuen Aktiengesetz eine Bestimmung einzufügen, nach der alle Konzerngesellschaften, gleichgültig welcher Rechtsform, auch ihre Einzelabschlüsse veröffentlichen müssen.

S. 437. 40) Von dieser Fiktion geht z. B. Kosiol aus: die Konzernbilanz beruht auf "der Fiktion einer Verschmelzung der Einzelbetriebe zum Gesamtbetrieb des Konzerns". Kosiol, Erich: Grundfragen der Konzernbilanzierung, in: Die Betriebswirtschaft, 31. Jahrgang, Stuttgart 1938, S. 154; vgl. auch Institut der Wirtschaftsprüfer: Ergänzende Vorschläge zur Aktienrechtsreform, a. a. , S. 41; Bundesverband des privaten Bankgewerbes: a. a. , S. 54. 3 Schuhmann. Konzernabschluß 34 Publizitätsmäglichkeiten des Konzerns beruht doch die Konsolidierte Konzernbilanz auf der wirtschaftlichen Realität des Konzerns als einer Unternehmung" 41).

Bevor die Alliierten die Mustersatzung einführten, waren die Konzernleitungen gewiß weniger mit der konsolidierten Rechnung vertraut, und doch wurden ermutigende Ergebnisse bei der Aufstellung von Konzernabschlüssen erzielt. Gleichfalls sollte nicht vergessen werden, daß viele Konzerne intern konsolidierte Abschlüsse ziehen und somit hinreichend Bekanntschaft mit dieser Bilanzform gemacht haben. Fuchs-Gerloff bestreiten die Zweckmäßigkeit veröffentlichter Konzernabschlüsse. Sie berufen sich dabei auf die "herrschende deutsche Meinung".

Download PDF sample

Rated 4.84 of 5 – based on 15 votes