Download Die Dolomite am Nordwest-Abfall des Hohen Venns im Raume by Karl Rode PDF

By Karl Rode

1.1 Petrographie und Genese des Dolomits Dolomite sind karbonatische Gesteine, die hauptsachlich aus dem Mineral Dolomitspat bestehen. Reiner Dolomit entspricht der Formel CaMg (C0 )2 three und enthalt 30,4 % CaO, 21,8 % MgO und 47,8 % CO Daraus ergibt sich 2 ein Gewichtsverhaltnis von CaO: MgO = 1,39. Mischungsverhaltnisse mit weniger, seltener mehr MgO leruhen nach RAMDOHR [12, Seite 556J1) auf Verwachsungen mit Calzit bzw. Magnesit. Dolomitgesteine treten in ahnlicher Weise auf wie Kalksteine. Sie konnen wie jene mergelig, sandig oder bituminos ausgebildet sein. Viele Dolo mite sind den Kalksteinen so ahnlich, dass es dem unbewaffneten Auge unmoglich ist, sie zu unterscheiden. Sie sind im frischen Bruch oft grau und ergeben angewittert eine gelbe bis braunliche Farbe. Aber auch andere Tonungen von rosa bis graugrun werden beobachtet. Charakteristisch fur viele Dolomite sind die kristallinisch-kornigen Strukturen (Mosaikstrukturen) und die reliktischen Strukturen, die durch Umwandlung von organischen Kalkresten, Oolithen und kalkigen Trummern im Verlauf der Dolomitisierung entstanden sind. Ubergangs gesteine von Kalken zu Dolomiten zeigen eine typische Einlagerungsstruk tur. Es treten in einer Grundmasse von feinkristallinem Calzit einzelne grosse Rhomboeder von Dolomit auf. Diese Dolomitrhomboeder sind oft deutlich zonar gebaut, wobei in der Mitte Calzit und aussen Dolomit oder die umgekehrte Folge auftritt. Haufig sind Einschlusse in den Kristallen zu beobacht

Show description

Read or Download Die Dolomite am Nordwest-Abfall des Hohen Venns im Raume Aachen-Stolberg PDF

Similar german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit offer Chain Partnern empfohlen.

Additional resources for Die Dolomite am Nordwest-Abfall des Hohen Venns im Raume Aachen-Stolberg

Sample text

Geländemethoden zur Unterscheidung von Kalzit und Dolomit. Z. f. angew. Geol. Nr. 3, S. B. Sedimentary Petrography. 3. Ed; London 1952 [8] MÜLLER, G. Eine anwendbare Methode zur Schnellbestimmung des CaC0 3- und MgC0 3Anteils in tonarmen Gesteinen. N. Jb. f. Geol. u. Pal. Jg. 1956; S. 320 - 344; Stuttgart 1951 [9J NIGGLI, P. Gesteine und Minerallagerstätten. Bd. 2; Basel 1952 Seite 41 [10] Die Transgression der Visestufe am PAUL, H. Nordrand des linksrheinischen Schiefergebirges. Abh. Preuße Geol.

Das Gewinnungsgelände wird zur Zeit landwirtschaftlich genutzt. Nur der Talhang der Inde ist weniger wertvolles Öd- und Weideland. Außerdem sind über das ganze Gebiet kleinere Gebüschflächen verstreut. Die Abraumverhältnisse sind für das Vorkommen von Kornelimünster als sehr günstig zu bezeichnen. Meist ist nur eine bis zu 2 m mächtige Verwitterungsdecke vorhanden. Nur nach NE hin setzt massiger Kalk über dem Dolomit ein. Hier könnte man den Kalk bis zu einer Teufe von 15 m mit abbauen und an nahegelegene Kalkwerke verkaufen.

Habil. W. -Ing. S. , 8 Tabellen, DM 22,40 HEFT 665 Dr. phil. habil. R. -lng. -lng. D. Wartenberg, Clausthal-Zellerjeld Untersuchungen über die Stromzuführung und den elektrischen Antrieb beim Vermessungskreisel 1959,40 Seiten. -Ing. F. , 24 Tabellen, DM 25,20 HEFT 712 Gesellschaft zur Förderung der Forschung auf dem Gebiet der Bohr- und Schießtechni" e. -lng. E. ,24 Tabellen, DM 52,- HEFT 727 Prof Dr. pM. habil. C. -Geologe Al. Reinhardt, HorruH. Bez. , DM 21,- HEFT 754 Prof Dr. F. Lotze und Dr.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 44 votes