Download Die Staaten der Ameisen by Dr. Wilhelm Goetsch (auth.) PDF

By Dr. Wilhelm Goetsch (auth.)

Show description

Read or Download Die Staaten der Ameisen PDF

Best german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Additional info for Die Staaten der Ameisen

Example text

Auf diese Weise wird der Feind ins eigene Gehiet hineingezogen und dann mit den Kiefern, dem Staehel oder dem Gift der Hinterleihsdriise erledigt. Dureh den Riiekzug ins eigene Gehiet werden so leicht aueh Nestgenossen mit in den Kampf verwiekelt und das Einzelgefecht in einen Massenkampf verwandelt. Das Benehmen der Ameisen hei solchen Massenkampfen kann man hesonders gut heobachten, wenn Tiere versehiedener Staaten in einem Kunstnest vereinigt werden. Es fahren dann heide Parteien wild aufeinander los; im Gewiihl werden die Kampfer mit Gift, mit Stachelstichen oder mit Ahtrennen von Kopf und Hinterleih zu erledigen versucht.

Ruckweise werden nun die Rander einander naher gebracht. Danach nahen sich von der Innenseite des Nestes her Abb. 22. Baumnest der Ameise Colobopsis truncata. Die "Soldaten" sind durch dicke Kopfe ausgezeichnet, mit denen sie die Nesteingange gleichsam zustopseln konnen. weitere Arbeiterinnen, deren jede eine Larve zwischen dim Kiefern tragt (Abb. 23 b). Sie pressen sie etwas zusammen vielleicht wird dadurch die Tatigkeit der Spinndriisen angeregt, die hier bei den OecophylIa-Larven auBerordentlich graB sind.

Sie werden von den anderen in langen Ziigen auslaufenden und den Gallhonig eintragenden Genossen so lange gefiittert, wie sie aufnahmefahig sind. Es ist klar, daB sole he unformig aufgetl'iebenen Wesen wie dieHonig- Abb. 29. "Honigtopfe" von Myrmetl'agel' sieh nieht mehr an cocystus. ) Einige Nestgenossen werden mit eingetraden Arbeiten beteiligen, ja genen siiBen Sarten bis beinahe zum iiberhaupt sieh kaum mehr Platzen angefiillt, urn als Vorratsbewegen konnen. So hangen gefaBe zu dienen. Sie werden dann in besonderen Kammern gestapelt sie denn die meiste Zeit ihres (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 39 votes