Download Diffusion und Chemische Reaktionen in der by Frerich Keil PDF

By Frerich Keil

Die modernen Entwicklungen der Theorie der CRT werden beschrieben und umfangreich dokumentiert. Für die praktische Anwendung werden diese Modelle eingeordnet und bewertet. Die Modelle der Katalyse und Diffusionsphänomene werden detailliert behandelt, insbesondere in porösen Medien (Zeolithen, Clays, Nanotubes). Moderne theoretische Methoden wie Molekulardynamik, Monte Carlo- und Quantenchemie werden dargestellt. Adsorption und Desorption in der Katalyse werden sowohl theoretisch als auch experimentell eingehend beschrieben. Zusätzlich wird sehr umfassend die vorhandene Literatur behandelt und bewertet. Damit ist das Buch eine sehr umfassende Darstellung des establishment, zur Einarbeitung und als Übersicht für Ingenieure und Wissenschaftler in Forschung, Entwicklung und Lehre, in Chemie, chemischer Technik/Verfahrenstechnik und angrenzenden Gebieten.

Show description

Read or Download Diffusion und Chemische Reaktionen in der Gas/Feststoff-Katalyse PDF

Similar german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen warfare, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Extra resources for Diffusion und Chemische Reaktionen in der Gas/Feststoff-Katalyse

Sample text

89] untersuchten den "Chemical Vapour Infiltration" -ProzeB, bei dem Komponenten in Poren eingebracht werden und dort mit den Wanden reagieren. Es zeigte sich, daB das DGM in seiner vollen Form anzuwenden ist. Tuchlenski et al. 90] haben eine Wicke-Kallenbach-Zelle, in die eine Membran eingespannt war, stationar und instationar betrieben. Auf der Grundlage des DGM wurden Strukturparameter des Feststoffs bestimmt, und zwar die Permeabilitat cIT:, die Darcy-Konstante Bo und den Knudsen-Koefftzienten Ko.

V{t w)). 54) (v{t')v{t")) = (v{t' - t")v{O)) = (v{t" - t)v{O)) . 55) Wenn (v{O)-v{t» schnell abfallt und t hinreichend groB ist, dann kann 'tIt vernachlassigt werden. v{t ))dT, t-+oo. V(z-))dT . 56) o Die Selbstdiffusionskoefflzienten konnen also mit der Einsteinrelation oder mit Hilfe von Geschwindigkeits-Autokorrelationsfunktionen gefunden werden. Es solI noch der Zusammenhang zwischen Selbstdiffusionskoefflzient und TransportdiffusionskoefflZienten erortert werden. 57) Dagegen ist der Selbstdiffusionskoefflzient ein MaB fUr die translatorische Beweglichkeit der individuellen Molekiile.

B. l04]). Wir f'iihren zunachst den Begriff der Korrelationsfunktion ein. Es werde angenommen, daB zwei getrennte Datensatze x und y vorliegen, und es solI festgestellt werden, ob zwischen diesen eine Korrelation besteht. Zurn Beispiel konnte man eine Korrelation der absoluten Geschwindigkeit eines Molekiils und seinen Abstand von einer Porenwand bestirnmen. Die Defmition einer Korrelationsfunktion kann fur M Werte Xi bzw. 25) Ein Wert von 0 fUr Cxy bedeutet, daB keine Korrelation zwischen x und y besteht, ein Wert von I eine hohe Korrelation.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 29 votes