Download Interne Märkte in Forschung und Entwicklung by Prof. Dr. Rainer Völker, Eric Kasper (auth.) PDF

By Prof. Dr. Rainer Völker, Eric Kasper (auth.)

Im Ringen um Marktanteile und Wettbewerbsfähigkeit hängt der langfristige Erfolg eines Unternehmens maßgeblich von dessen Leistungen in Forschung und Entwicklung (F&E) ab. Die effiziente Allokation von F&E-Resssourcen stellt somit eine der zentralen Herausforderungen für Unternehmen dar. Meist wird die Ressourcenverteilung für thoughts- und Technologieprojekte über hierarchische Entscheidungsverfahren und Entscheidungsgremien vorgenommen. Eine replacement hierzu ist die Allokation über einen internen F&E-Markt. Das vorliegende Buch beschäftigt sich daher mit der Frage, ob und inwiefern ein interner Markt für die Ressourcenallokation in F&E geeignet ist. Ebenso wird aufgezeigt, unter welchen Umständen marktliche Mechanismen zu einer effektiveren und/oder effizienteren Allokation im Vergleich zu traditionell hierarchischen Mechanismen führen.

Show description

Read Online or Download Interne Märkte in Forschung und Entwicklung PDF

Best german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra info for Interne Märkte in Forschung und Entwicklung

Example text

Lehmann (2002), S. 12. 124 Vgl. B. Roberts et al. (1993), Starr (1993), Noer (1993), Bartol et al. (1993) oder MacLean (1993). 125 Vgl. Lehmann (2002), S. 12. 9 Interne Markte 33 rna interne Markte deutlich. Diese vermittelt nicht einmal ansatzweise ein Bild konzeptioneller Geschlossenheit , sondern bestenfalls das eines unverbundenen , teilweise sogar unvereinbaren Nebeneinanders unterschiedlichster begrifflicher und inhaltlicher Vorstellungen. Die Bandbreite von Bedeutungsinhalten soll durch die Gegenuberstellung der Aussagen von Halal et al.

Bei der Beurteilung alternativer Allokationsformen stellt sich aus okonomischer Sicht die Frage, welche Allokationsform aus Sicht des Unternehmens einen hoheren Wert schafft. Verschiedene Forschungsarbeiten gehen dieser Frage nach, indem sie diversifizierte Konzerne mit fokussierten Unternehmen vergleichen. So 136 Vgl. Khanna et al. (2000). 137 Vgl. Lamont (1997) . 138 139 Vgl. Shin et al. (1998) . Vgl. Scharfstein (1998). Vgl. Palia (1999) und Rajan et al. (2000) . Vgl. 3. 142 Vgl. Meyer et al.

B. 168 Durch die Aufteilung des Planungsprozesses auf verschieden Abteilungen, wird eine Koordination zwischen den einzelnen Abteilungen erforderlich. "? Wie gezeigt 166 Sandbill er (1998) , S. 4. 167 Sandbiller (1998), S. 37. 168 169 Vgl. Peters (2002) , S. 29 ff. Vgl. Dittmar et al. (1999) . 9 Interne Markte 43 wurde, stehen am Ende derartiger Entwicklungen weitgehend autonome Einheiten im Sinne des Protit-Center-Konzepts. 1m Rahmen einer vergleichenden Kosten-Nutzen-Analyse hierarchischer und marktbasierter Planungsverfahren kann die Verfiigbarkeit elektronischer Markte von entscheidender Bedeutung sein.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 19 votes