Download Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb by Dr. Dieter B. Pressmar (auth.) PDF

By Dr. Dieter B. Pressmar (auth.)

Show description

Read Online or Download Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb PDF

Similar german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Additional resources for Kosten- und Leistungsanalyse im Industriebetrieb

Sample text

115 f. U) U) 44 Die produktionstheoretische Begrilndung des Mengengerilstes der Regel nicht geeignet, den betrieblichen ProduktionsprozeB quantitativ zu beschreiben, da ihr Differenzierungsgrad nicht ausreicht. Aufgabe dieses Systems der Produktionsfaktoren ist es unter anderem, eine betriebswirtschaftliche Alternative zum System der volkswirtschaftlichen Produktionsfaktoren zu geben und "eine gewisse begriffliche Klarstellung fUr die Analyse des Produktionsprozesses zu schaffen"17). Aus dieser teleologischen Begriindung wird deutlich, wie sich die Definition des Einsatzfaktors dem hier angestrebten Erkenntnisziel angepaBt hat, die betriebliche Leistungserstellung zunachst nur deskriptiv und von der qualitativen Seite her darzustellen.

Technologischen Eigenschaften einer Maschine, die Fiihigkeiten der Fiihrungskriifte einer Unternehmung oder das Image eines Markenartikels. b) Quantifizierung der Qualitatseigenschaften Der quantitative Ansatz von Qualitiitsmerkmalen der Produktionsfaktoren ist vor all em deshalb zweckmiiBig, weil die Produktionstheorie dadurch die M6glichkeit erhiilt, Qualitatseinflilsse im Kalkiil explizit zu berilcksichtigen. Wird auf den Versuch der Quantifizierung verzichtet, so sind produktionstheoretische Aussagen nur unter der einschriinkenden Voraussetzung Qualitiitskonstanz m6glich.

MaBgebend fUr die Zusammenfassung verschiedener Einsatzgiiter zu eigenstandigen Produktionsfaktoren kann nur die jeweils vorliegende Fragestellung sein. Wenn es der theoretischen Analyse angemessen ist, konnen auch Faktoren unterschiedlichen Differenzierungsgrades innerhalb derselben Faktorkombination betrachtet werden. Die Definition der Einsatzfaktoren und Anlage des Modells der Faktorkombination wird sich immer der fUr die Untersuchung einer produktionstheoretischen Fragestellung gewahlten vereinfachenden oder differenzierenden Betrachtungsweise anpassen.

Download PDF sample

Rated 4.48 of 5 – based on 18 votes