Download Optische Messungen am Quecksilber-Atom by SCHEIN PDF

By SCHEIN

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Optische Messungen am Quecksilber-Atom PDF

Similar german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit offer Chain Partnern empfohlen.

Additional info for Optische Messungen am Quecksilber-Atom

Example text

Sie verläuft im Gebiet von Null bis 13000 Gauss vollkommen analog zur Kurve II, ihre Minima liegen gen au an denselben Stellen wie die Maxima der Kurve II und umgekehrt. 2. Während die Versuchsreihe 1 eine mehr indirekte Methode zur Untersuchung der Absorptionslinie darstellt, indem man hierzu noch die Änderung der emittierten Intensität im Magnetfeld berücksichtigen und messend verfolgen muss, kann man diese Untersuchungen in der Weise ganz direkt durchführen, dass man das Absorptionsgefäss in das Magnetfeld setzt und die Änderung der absorbierten Intensität der Resonanzstrahlung als Funktion der magnetischen Feldstärke beobachtet.

13 1e auf die Zeeman-Komponente 2~, ebenso fällt 2e auf die Komponente 1~ und 3~, 3e auf 2~ und 4~ usf. Nur die beiden äussersten ZeemanKomponenten 1': und 5~ rücken aus dem Bereich der Emissionslinie heraus und treten daher nicht in Wirksamkeit. Im ganzen fallen 5 Emissionslinien auf 8 absorbierende Zceman-Konponenten, und zwar die 3 inneren auf je 2, die beiden äusseren auf je 1 Zeemanlinie. Aus dem eben Gesagten geht hervor, dass die Zunahme der Intensität der Resonanzstrahlung bei der Feldstärke von 2500 Gauss dadurch entsteht, dass die magnetische Aufspaltung die Grösse der Komponentenabstände der Linie erreicht.

13. aus dem Schema einer 5-fachen Emissions- und einer ebenfalls 5-fachen gleich gebauten Absorptionslinie zu versuchen. Hierbei wird der Intensitätsverlauf in jeder der 5 Linienkomponenten als Fehlerkurve dargestellt. I) Die 5 Komponenten (Ei) in der Emissionslinie der primären Resonanzlampe wollen wir mit 1e, 2e, 3e, 4 e , 5e bezeichnen (Fig. 13). Die Absorptionslinie im sekundären Resonanzgefäss sei aus 5 g:eichgebauten Komponenten Ai (la, 2a, 3a, 4a, 5a) gebildet (vgl. Fig. 13). Jede der Komponenten der Absorptionslinie spaltet m Magnetfeld in ein Triplett auf; da die Beobachtung parallel zu den Kraftlinien erfolgte, so kommen für unseren Zweck nur die beiden zirkularen Zeeman-Komponenten in Frage.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 43 votes