Download Phonologie by Martin Prinzhorn (auth.), Martin Prinzhorn (eds.) PDF

By Martin Prinzhorn (auth.), Martin Prinzhorn (eds.)

Show description

Read Online or Download Phonologie PDF

Similar german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen conflict, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Extra info for Phonologie

Sample text

2. streng lokal und streng direktional: hauptfinal charakterisiert ist. Die Begriffe "streng lokal" und "streng direktional" werden wie weiter oben definiert verstanden. Lokalität im strengen Sinn muß auf der Skelettreihe definiert werden. Adjazente Punkte im Gerüst erfüllen die Bedingung der strengen Lokalität. Auch hier kommen dieselben segmentalen Beschränkungen, wie im Fall von Konstituentenrektion, zur Anwendung. Der entscheidende Unterschied zwischen den beiden Arten von Rektion ist die Position des Hauptes.

Der Unterschied ist, daß solche Systeme nicht zwei, sondern eine Einsatzposition zulassen. Daher kann sakn als sakn syllabiert werden und Prinzip (35) wird noch immer befolgt; der Einsatz der letzten Silbe enthält r und ist so abgesättigt. Tatsächlich würde eine Theorie, die auf Prinzip (35) basiert, sak-n als einzig mögliche Syllabierung dieser Form voraussagen. Demgegenüber sind die Voraussagen einer auf Rektion basierenden Theorie sehr verschieden. Die Rektionsbeziehungen sind universell und unabänderlich.

2. streng lokal und streng direktional: hauptfinal charakterisiert ist. Die Begriffe "streng lokal" und "streng direktional" werden wie weiter oben definiert verstanden. Lokalität im strengen Sinn muß auf der Skelettreihe definiert werden. Adjazente Punkte im Gerüst erfüllen die Bedingung der strengen Lokalität. Auch hier kommen dieselben segmentalen Beschränkungen, wie im Fall von Konstituentenrektion, zur Anwendung. Der entscheidende Unterschied zwischen den beiden Arten von Rektion ist die Position des Hauptes.

Download PDF sample

Rated 4.55 of 5 – based on 7 votes