Download Spanlose Fertigung Stanzen: Integrierte Fertigung komplexer by Waldemar Hellwig PDF

By Waldemar Hellwig

Das vorliegende Lehr- und Fachbuch behandelt praxisorientiert die konventionelle Stanztechnik, die Hochleistungsstanztechnik und die Feinstanztechnik. Die Berechnungs- und Konstruktionsgrundlagen für das Schneiden, Biegen und Ziehen werden detailliert erklärt. Daneben gibt es wertvolle Hinweise für die Konstruktion von Werkzeugen und die Auswahl von Pressen. In der aktuellen Auflage wurden die Berechnungsbeispiele aktualisiert und vorne im Lehrtext integriert. Die Formeln erhielten eine Legende und neue Bilder wurden aufgenommen Ebenso wurde ein deutsch-englisches Glossar mit Fachbegriffen und Kurzerläuterung neu aufgenommen.

Show description

Read Online or Download Spanlose Fertigung Stanzen: Integrierte Fertigung komplexer Prazisions-Stanzteile PDF

Similar german_6 books

Qualitätsinformationssysteme: Modell und technische Implementierung

Das Buch beschreibt eine Methodik zur Modellierung von Qualitätsinformationssystemen (QIS) sowie Aspekte ihrer technischen Implementierung. Von besonderem Interesse ist ein objektorientiertes Referenzmodell, das als Ausgangspunkt zur Abbildung aller betrieblichen QIS genutzt werden kann. Schwerpunkte des Buches bilden die Handhabung und die Möglichkeiten des Modells sowie die Anforderungen an technische Systeme zur Realisierung von Informationssystemen.

Funktionelle Biochemie: Eine Einfuhrung in die medizinische Biochemie

Die Funktionelle Biochemie ist eine kurze und prazise Darstellung der Grundlagen der Biochemie einschlie? lich Immunologie, Molekularbiologie und Endokrinologie. Loffler ist es gelungen, durch eine hervorragende Didaktik, einen eingangig und verstandlich geschriebenen textual content sowie eine gro? e Zahl zweifarbiger Abbildungen, Tabellen und Reaktionsschemata einen besonders ansprechenden Uberblick uber diesen komplexen Themenbereich zu erstellen.

Extra resources for Spanlose Fertigung Stanzen: Integrierte Fertigung komplexer Prazisions-Stanzteile

Sample text

3 mm je nach Art des Gießharzes, b Stempel senkrecht in Schneidplatte (5) stehend mit Trennmittel (T) bestrichen oder besprüht, c Ausgießen der Stempelführungen in Führungsplatte (4), 9 Anschlagwinkel mit Haftmagneten (10), d Ausgießen der Stempelhalteplatte (3), 11 Plastilin, 12 Abstandstücke die in Abb. 6b1 angegebenen Entfernungen x eingehalten7 . Muss man bei späteren Reparaturen Stempel ausbauen, werden vor dem Wiedereinführen scharfe Schneidkanten mit einem Ölstein angefast; die ausgegossene Führung wird dadurch beim Zusammenbau nicht ausgeschabt.

Bei mehrteiligen Stempeln (Abschn. 2) ist die Stempelhalteplatte 28 mm dick. Eine Druckplatte zwischen Kopf- und Stempelhalteplatte ist für kleine Stempelformen (d < ⋅ Blechdicke) nötig, ebenso wenn sich unter dem Durchgangsgewinde des Einspannzapfens ein Stempel befindet. Bei zu großer Flächenpressung (p >  N/mm2 ) bezogen auf den Stempelschaftquerschnitt) würden sich ohne Druckplatte die Stempelköpfe in die Kopfplatte eindrücken und dadurch ihren festen Sitz in der Stempelaufnahmeplatte verlieren.

B. zum Lochen ebener Bleche mehrere dieser gleich hohen Einheiten mittels Einstellschablonen (Stahlplatte mit Aufnahmebohrungen für Passstifte) einspannen und alle Löcher mit einem Hub schneiden. Zum Auswechseln eines Schneidstempels wird seine federnde Haltekugel mittels eines Drückers zurückgedrückt. Nachteilig ist deren hohe Rüstzeit4 . Für Lochwerkzeuge werden bei Kleinserien oft Lochschablonen eingesetzt (Abb. 4c); das eingelegte Blech halten Blattfedern, Spannnasen oder Klemmschrauben. Die Lochstempel, deren Hub zur Unfallverhütung mit Hmax =  .

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 43 votes