Download Strategien einer einsatzsynchronen Beschaffung by Roland Geisel PDF

By Roland Geisel

Die Bestimmung konsistenter Beschaffungsstrategien ist in der wissenschaftlichen Diskussion bislang nur unzureichend vollzogen. Eine ganzheitliche Betrachtung steht auch für die bestehenden Konzepte langfristiger Optimalpolitiken einer einsatzsynchronen Beschaffung aus. Auf der foundation eines multivariaten, ganzheitlichen Modellansatzes ermittelt Roland Geisel unter der Berücksichtigung der Beschränkungen einer Just-in-Time-Beschaffung ein Optimierungsmodell für instrumental orientierte Beschaffungsstrategien. Unter Nutzung der Kontrolltheorie identifiziert der Autor optimale Instrumenteneinsatzpolitiken, die zu konsistenten Optimalstrategien einer einsatzsynchronen Beschaffung verdichtet werden.

Show description

Read or Download Strategien einer einsatzsynchronen Beschaffung PDF

Similar german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen struggle, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Additional resources for Strategien einer einsatzsynchronen Beschaffung

Example text

Die Einzelergebnisse werden dann verdichtet und auf Konsistenz geprüft. Evtl. Anpassungsbedarfe werden in detaillierten Vorgaben erfaßt, auf deren Grnndlage eine erneute Optimierung der Teilstrategien stattfindet. Eine vergleichbare Vorstellung in Bezug auf Funktionsbereichsstrategien wird von NÖTZOLD (1994) und WRIGHTIPRINGLEIKROLL (1992) vertreten. 100) Insbesondere WRIGHTI PRINGLEIKROLL (1992) gehen dabei auf die inhaltliche Ausgestaltung der einzelnen Funktionsbereichsstrategien ein. Sie betonen zudem die Problematik der Berücksichtigung von Interdependenzen zwischen den einzelnen Strategieelementen.

Diesen fortwährenden Prozeß des Aufbaus und der danach erfolgenden Diffusion von innovativen Wettbewerbsvorteilen beschreibt bereits SCHUMPETER (1950), Kap. 7. Eine spieltheoretische Analyse dieser Situation nimmt VIDAL (1993) vor. Er belegt, daß bei geringen relativen Wettbewerbsvorteilen des Pioniers die Optimalstrategie in der Abschöpfung der Gewinne der Monopolperiode und dem anschließenden Rückzug besteht. Vgl. VIDAL (1993), S. 135. Die Identifikation und konsequente Verfolgung einer Optimalstrategie ist allerdings gerade bei kurzfristigen Wettbewerbsvorteilen von entscheidender Bedeutung.

Hierzu auch SZYPERSKI (1971), S. 653. 3 27 Ansätze zur Bestimmung einer Beschaffungsstrategie Eine Betrachtung der bestehenden Ansätze zur Herleitung von Beschaffungsstrategien macht deutlich, daß der Gestaltung der langfristigen Beschaffungspolitik bislang sowohl in der theoretischen als auch in der praktischen Behandlung lediglich eine untergeordnete Rolle zuteil wurde. 114) Die Ausgestaltung der Beschaffungsstrategie wird in den theoretischen Ausführungen vielfach als Resultat der Absatz- und Produktionsstrategien betrachtet.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 30 votes