Download UNIX für Führungskräfte: Ein umfassender Überblick by Yukari Shirota, Tosiyasu L. Kunii, Heinz Sterner PDF

By Yukari Shirota, Tosiyasu L. Kunii, Heinz Sterner

Eine gute Einführung in ein neues Produkt oder Konzept ist lebenswichtig. Dies gilt ganz besonders für ein so vielseitiges Software-System wie UNIX. UNIX bietet die Stärke und die Fähigkeiten, die Ihren machine hart für Sie arbeiten lassen. Es kann Ihnen beim Erstellen von software program helfen, und es kann Ihnen helfen, die Einrichtungen Ihres automatischen Büros zum Entwerfen und undergo­ beiten von Dokumenten zu nutzen. Für Ihre Einführung in UNIX wünschen Sie sich ein umfassendes und überschaubares Buch. Genau das soll das vorliegende Buch sein. Dieses Buch wurde für Computerlaien geschrieben, insbesondere für solche in leitenden Positionen, Verwaltungsfachleute und supervisor, die ihre Softwarespezialisten und Experten sinnvoller einsetzen möchten. Die Entstehungsgeschichte dieses Springer-Buches ist eine Geschichte für sich. Im Jahre 1980 wollte der Gründer und Präsident einer der erfolgreichen Mikrocomputerfirmen, Kazue Ishii von CEC, etwas beginnen, das brillant, an­ spruchsvoll und innovativ sein und beständig wachsen sollte. Von vielen Vor­ schlägen akzeptierte er schließlich den meinen. Der Vorschlag bestand darin, ei­ ne Familie von Netzwerk-Arbeitsplätzen für Computer-unterstütztes Entwer­ fen/Herstellen und Büro-Automation zu bauen. UNIX wurde als software program­ Werkzeug verwendet. Für ihn warfare es allerdings ziemlich schwierig, zu verstehen, wofür UNIX intestine ist und wie intestine es ist...

Show description

Read or Download UNIX für Führungskräfte: Ein umfassender Überblick PDF

Best unix books

GCC.The complete reference

This can be the definitive connection with the GCC open-source compiler. Get up to date details at the most recent features--including compiling Java code, construction functions utilizing a number of languages, utilizing the debugger, linking, libraries, and masses extra.

DNS in Action: A detailed and practical guide to DNS implementation, configuration, and administration

A close and useful advisor to DNS implementation, configuration, and management Technically unique with sensible recommendations accomplished consultant to configuration and management of DNS servers Covers DNS Extensions, delegation, and registration intimately The area identify approach is among the foundations of the web.

Pluggable Authentication Modules : the definitive guide to PAM for Linux sysadmins and C developers : a comprehensive and practical guide to PAM for Linux : how modules work and how to implement them

First this publication explains how Pluggable Authentication Modules (PAM) simplify and standardize authentication in Linux. It indicates intimately how PAM works and the way it's configured. Then eleven universal modules used throughout UNIX/Linux distributions are tested and defined, together with all their parameters. install of third-party modules is mentioned, and the improvement of recent modules and PAM-aware functions is printed.

Just Say No to Microsoft: How to Ditch Microsoft and Why It's Not As Hard As You Think

Simply Say No to Microsoft - starts through tracing Microsoft's upward thrust from tiny software program startup to monopolistic juggernaut and explains how the company's practices through the years have discouraged innovation, stunted pageant, and helped foster an atmosphere ripe for viruses, insects, and hackers. Readers find out how they could unload Microsoft items - even the home windows working approach - and stay effective.

Extra resources for UNIX für Führungskräfte: Ein umfassender Überblick

Sample text

Diese Hilfsprogramme sind grundlegende Programme, die der Benutzer braucht, wie z. B. ). Daneben gibt es die sogenannten "Anwendungsprogramme", die einen spezielleren Anwendungsbereich als die Hilfsprogramme haben. Die normalerweise von einem Benutzer erstellten Programme sind Anwendungsprogramme. Die Grenze zwischen Hilfsprogrammen und Anwendungsprogrammen ist nicht immer klar. Es ist manchmal schwierig, genau zu bestimmen, ob ein Programm zum Betriebssystem gehört oder nur für spezielle Anwendungen bestimmt ist.

Ein Programm, das in einer solchen Sprache geschrieben ist, muß übersetzt werden in die MaschiAusgabe nensprache, die der Computer versteht. Wer übersetzt nun das Programm? Ein Programm erstellt die Übersetzung. Ein Benutzer schreibt Programm, das z. B. ein Programm in C und übergibt es dem in einer aschinensprache C-Übersetzer. Der C-Übersetzer überträgt das geschrieben ist C-Programm in ein Maschinensprache-Programm. Die Entwicklung einer neuen ComputerDie wird Objekt· sprache erfordert nicht nur den Entwurf der programm genannt Spezifikationen dieser Sprache, sondern auch die Entwicklung eines solchen Übersetzungsprogramms.

Die Definition eines Minicomputers ist etwas vage. Sie liegt zwischen der eines Mikrocomputers und der eines Großrechners. Die Bandbreite reicht von Minicomputern, die eine nur wenig größere Kapazität als Mikrocomputer haben, bis hin zu sogenannten Super-Minis, die eigentlich kleinere Ausführungen eines Großrechners sind. Die CPUs von Minicomputern sind weiterentwickelte Versionen der CPUs, die in Mikrocomputern benutzt werden. 22 Computer-Grundlagen Die Rolle des Speichers Da eine CPU die ihr übergebenen Informationen und Anweisungen viel schneller verarbeitet als ein Mensch sie eingeben kann, wurde die Methode des Programmspeichers entwickelt, d.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 20 votes