Download ... unter die Soldaten?: Junge Männer zwischen Bundeswehr by Klaus Puzicha PDF

By Klaus Puzicha

1949 wurde die Bundesrepublik Deutschland als Staat ohne Streitkräfte gegründet. Dieses battle in der deutschen Geschichte ein einmaliger Vorgang. Erst sieben Jahre später wurde die Bundeswehr, nach heftigen und kontrovers geführten Diskussionen im In- und Ausland, als Wehrpflichtarmee aufgestellt. Aufgrund der besonderen state of affairs der deutschen Wiederbewaffnung Mitte der ftinfziger Jahre kam der Stellung der Bundeswehr in der sie umgebenden zivilen Gesell­ schaft eine besondere Bedeutung zu. Neben den Fragen zur Einordnung der Streit­ kräfte in das Verfassungsgefüge stand gleichzeitig das challenge ihrer Einordnung in das Wertsystem einer freiheitlich demokratischen Grundordnung zur Diskussion. Diese Diskussion hat bundeswehrintern ihren Niederschlag in der Baudissinschen Konzeption der "Inneren Führung" gefunden. Diese Konzeption hatte (und hat auch heute) zwei, auf verschiedene Ebenen bezogene, sich wechselseitig .'lrgänzende Funk­ tionen: - eine Integrationsfunktion, die gleichermaßen die soziale wie die politische Einbe­ ziehung der Streitkräfte sicherstellen, additionally eine Entwicklung zum "Staat im Staate" verhindern sollte und - eine Motivationsfunktion, die gewährleisten soll, daß der einzelne Soldat seinen Dienst aus dem "täglichen Erleben von Freiheit, Menschenwürde und politischer Einsicht"(21) als sinnvolle und wichtige Aufgabe begreifen und entsprechend handeln kann.

Show description

Read Online or Download ... unter die Soldaten?: Junge Männer zwischen Bundeswehr und Wehrdienstverweigerung PDF

Best german_11 books

Radiojodtherapie: bei benignen und malignen Schilddrüsenerkrankungen

Der vorliegende Band füllt eine Lücke. Er gibt einen komprimierten Überblick über Chancen und Risiken dieser immer noch mit Vorurteilen belegten Therapieform. Die vorliegenden Langzeitergebnisse belegen die hervorragenden Möglichkeiten der Radiojodtherapie. Der vielbeschäftigte Arzt soll sich durch dieses Praxisbuch rasch mit der speziellen Materie und den deutschen Behandlungsmodalitäten vertraut machen können.

Die krankhaften Geschwülste: Erster Band: Dreissig Vorlesungen, gehalten während des Wintersemesters 1862–1863 an der Universität zu Berlin

Als das letzte Wintersemester beginnen sollte, waren die Aussichten fur mich, irgend eine grossere wissenschaftliche Arbeit bis zur Ver offentlichung durchfuhren zu konnen, sehr gering. Das politische Amt, welches mir durch das Vertrauen der Wahler ubertragen struggle, erfor derte mindestens eine solche Hingabe, dass ich nicht dar an denken durfte, neben der Erfullung meiner gewohnlichen amtlichen Verpflich tungen noch eine neue literarische Aufgabe, welche besondere Vor bereitungen und Mussestun den erforderte, ubernehmen zu konnen.

Extra resources for ... unter die Soldaten?: Junge Männer zwischen Bundeswehr und Wehrdienstverweigerung

Example text

50 Erfahrung mit Arbeitslosigkeit einschließlich Kurzarbeit Datenmaterial: Jugendliche 1978 Teilgruppe: berufstätige Jugendliche 2% der Verweigerer 7% der Wehrdienstpräferenten 8% der an einer Freiwilligenbewerbung Interessierten Eigene Erfahrungen mit Arbeitslosigkeit haben ca. 7 Prozent aller berufstätigen Jugendlichen der von uns untersuchten Altersgruppen. Die Zahlen in der Tabelle wiederum statistisch nicht signifikant - scheinen eine Tendenz anzudeuten: Wer Arbeitslosigkeit erlebt hat, der neigt eher dazu, die "normale" Alternative des 15monatigen Wehrdienstes bzw.

Und in der Erklärung, die der Kongreß der kirchlichen Berater und Beistände für Kriegsdienstverweigerer am S. Dezember 1979 verabschiedet hat, wird die Abschaffung jeglicher Gewissensprüfung verlangt und dazu begründend gesagt: "a. Gewissen ist nicht prüfbar. Eine Gewissensentscheidung ist eine höchstpersönliche, innere Entscheidung, die sich jeder objektiven Überprüfung durch staatliche Verfahren entzieht. b. Ein Staat, der über das Gewissen seiner Bürger urteilt, maßt sich göttliche Befugnisse an und hebt faktisch das Grundrecht der Gewissensfreiheit auf.

Dieses Ergebnis läßt sich auch voll mit den hier vorliegenden aktuellen Daten bestätigen. Schulbildung Oltenmaterill: Jugendliche 1978 Abitur Mittlere Reife Hluptschule Jugendlic~e inspSimt Verweilerer Wehrdienst· priferenten Freiwilligen· bewerber Die Neigung, der Bundeswehr dadurch "aus dem Weg zu gehen", daß man den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigert, ist im wesentlichen bei Bessergebildeten zu beobachten. Die Analysegruppe "Verweigerer" in der Zeichnung beinhaltet nicht nur junge Männer, die ihren Antrag bereits abgegeben haben, sondern auch solche, die erst mit dem Gedanken an eine Verweigerung spielen.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 48 votes