Download Untersuchungen zur Bestimmung des Zeitstandverhaltens by Prof. Dr.-Ing. Alfred H. Henning, Prof. Dr.-Ing. habil. Karl PDF

By Prof. Dr.-Ing. Alfred H. Henning, Prof. Dr.-Ing. habil. Karl Krekeler, Dipl.-Ing. Rainer Taprogge (auth.)

Show description

Read or Download Untersuchungen zur Bestimmung des Zeitstandverhaltens thermoplastischer Kunststoffe bei Zug- und Biegebeanspruchung PDF

Best german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit offer Chain Partnern empfohlen.

Additional info for Untersuchungen zur Bestimmung des Zeitstandverhaltens thermoplastischer Kunststoffe bei Zug- und Biegebeanspruchung

Sample text

96 Biegegrenzlinien von Polypropylen bei + 20 e 0 Aus den Diagrammen mit den eingezeichneten Biegegrenzlinien können für die einzelnen Werkstoffe Standzeiten für verschiedene Biegespannungen entnommen werden, wenn ein bestimmter zulässiger Durchbiegungswert nicht überschritten werden darf bzw. ein Bruch nicht eintreten soll. Bei einer festgelegten Biegegrenze von f = 1,5 mm und einer verlangten Standzeit von 10000 h betragen z. B. die zulässigen Biegespannungen für Polycarbonat 360 kpjcm 2 , für S-PVC 460 kpjcm 2 , für E-PVC 400 kpjcm 2 , für PMMA 340 kpjcm 2 und für Polypropylen 115 kpjcm 2 • Wie bei der Auswertung der Zeitstandzugversuche kann auch für die Zeitstandbiegeversuche aus den Zeitbiegelinien die Kriechgeschwindigkeit bei den verschiedenen Biegespannungen zu jedem Zeitpunkt berechnet werden.

S ~~ - - , _ 0,2". 00 [ t'J! 26 BeLastungszdt t Zugspannungsrelaxation von 100 min 10 s-pve bei + 40 e 0 , 800 6- kp/cm 2 .. _ so;. _ c . - 11 . 2% 600 .. - . _ 1% g - .. 5 ,% . - &_ 0,2% r--_ ~ 200 1--r' - ... -. 3 E-PVC (Abb. -,,--~---r~-r,---r--,r--------. kp/crn 2 t--+---+-+-t--t----t---j-t-H--t---+--+-+t-- -t----i t) 111:_ ' ,,:,,5". - , - 2% 0_ .. - . -_ 0,5% I'" "" =t. 2% l~~=t-==-~-~<'=F~~'~-~FF~~~~~~~~~=tt;=R ~ :---t:= N 200 ~--~--~+-r+---+---+~-+-t----t----t--+-t-r---r---r-+-rT---T' -,--t---.

Io-";:;I00 Belastungszeit t Abb. 60 Biegespannungsrelaxation von Polycarbonat nach 30tägiger Lagerung im Wasser bei + 20° C . -f - 1200 10) Smm. 4mm 3mm 2rnm Imm § 2 ~ 800 ~ ii3 ~. 1-' 1-'- t-- 1-' 400 . 0- r' r: 0 0,1 Abb. ---,-~-r'----'---'-'rI-r---'-::=~I_:<6:m:m~ . - f = 5mrn. _f :o;;;;2 mm a-f - lmm 1----+---+-+-Hf--t---t--r-ti-i ~L,I---1-~L-L-~--B-e~hLs-{u-n-g~~-e~itLt~l~o--~-=m~ln~~~I00 Abb. 2 S-PVC (Abb. 63-68) 1600 - - f - 6mm · - f """, 5mm kp/cm~ · - f _ 4mm . ,1200 t() t: " "1l. _f liiF 2mm - .

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 44 votes