Download Wertorientierte Steuerung betrieblicher Immobilien by Lars Grünert PDF

By Lars Grünert

Betriebliche Immobilien zählen zu den größten Vermögenspositionen deutscher Unternehmen. Entwicklungen im Umfeld betrieblicher Immobilien wie Globalisierung, domestic workplaces, Unabhängigkeit des Arbeitseinsatzes vom Arbeitsort durch moderne Informations- und Kommunikationstechniken und Flexibilisierung von Arbeitszeiten werden die Rolle betrieblicher Immobilien im Wertschöpfungsprozeß tiefgreifend verändern. Lars Grünert analysiert, welche Handlungsnotwendigkeiten und -möglichkeiten sich im Rahmen des betrieblichen Immobilienmanagements bieten, um diese Entwicklungen zur Steigerung des Unternehmenserfolgs positiv nutzen zu können. Er bedient sich dabei eines modernen Instrumentes zur Messung von Unternehmenserfolg: der Shareholder-Value-Analyse. Für die Anpassung der Shareholder-Value-Analyse an die speziellen Anforderungen betrieblicher Immobilien werden konkrete Lösungen vorgeschlagen, wie z. B. für die Abbildung stiller Reserven und deren Steuereffekte.

Show description

Read Online or Download Wertorientierte Steuerung betrieblicher Immobilien PDF

Similar german_9 books

Medizinisches Seminar: Band III

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Innovationskooperationen entlang Supply Chains: Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische airways sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit provide Chain Partnern empfohlen.

Additional resources for Wertorientierte Steuerung betrieblicher Immobilien

Example text

2. Verantwortlichkeiten des betrieblichen Immobilienmanagements Damit diese Ziele erreichbar sind, ist das betriebliche Immobilienmanagement für die Durchführung von Aufgaben verantwortlich. Die in der Literatur übliche Trennung in kaufmännische und technische Aufgaben wird an dieser Stelle aufgegeben, um das Zusammenführen der beiden "Welten" zu ermöglichen. Es zeigt sich, daß eine sinnvolle Strukturierung der Aufgabenbereiche des betrieblichen Immobilienmanagements über die Lebenszyklusphasen von Immobilien erreicht werden kann (vgl.

Brune, 1995, S. 197). Aus systemtheoretischer Sicht ist das Zielsystem eines Unternehmens mehrdimensional. Zum einen werden vom Unternehmen nicht nur finanzielle Ziele verfolgt, zum anderen muß das Unternehmen den Forderungen der verschiedenen Interessensgruppen eines Unternehmens gerecht werden ("Stakeholder Value"-Ansatz, s. Bleicher, 1996, S. 121). Dem Vorwurf muß entgegnet werden, daß auch die Shareholder Value-Steuerung sich nicht auf eine 43 Zielgröße konzentriert, sondern insbesondere durch Operationalisierung des Shareholder Value die Verfolgung unterschiedlicher und gegensätzlicher Ziele auszugleichen versucht.

Aus Sicht der Steuerung betrieblicher Immobilien ist die Internationalisierung auf alle Fälle mit dem positiven Effekt verbunden, betriebswirtschaftlich aussagekräftiger zu sein und die tatsächliche ImmobilienVermögenssituation wiederzugeben. Sie wird - wie der Shareholder Value - dazu 37 führen, daß den betrieblichen Immobilien und den mit ihnen häufig verbundenen stillen Reserven mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird. Controllingorientierte Ansätze Controlling-Ansätze zur Steuerung betrieblicher Immobilien sind auf der einen Seite entwickelt worden, die Schwächen der Daten des Rechnungswesens zu beseitigen, auf der anderen Seite, die Instrumente des Controlling auch für die Steuerung betrieblicher Immobilien zu nutzen.

Download PDF sample

Rated 4.64 of 5 – based on 27 votes